Tour 

Für Biker bieten wir eine Garage zum Unterstellen der Motorräder, einen Trockenraum für die nasse Motorradbekleidung, Lunchpakete für Ihre Touren und eine Schrauberecke für kleine Reparaturen. 

Außerdem können Sie unsere Grill/Feuerstelle nutzen um einen gemütlichen Abend im Freien zu verbinden. 

 
140 km

Borstendorf – Augustusburg – Flöha – Erdmannsdorf – Gornau – Zschopau – Venusberg – Annaberg-Buchholz – Jöhstadt –Schmalzgrube – Satzung – Reitzenhain – Rübenau – Olbernhau – Ansprung – Zöblitz – Pockau – Lengefeld – Borstendorf 

 

 

Nach einem deftigen Abendessen im Gasthof Oehme kann man im Garten am Lagerfeuer oder auch im Pool einen geselligen Abend verleben. Wenn früh morgens, nach einem ausgiebigen Frühstück, die Nacht in der Pension Oehme beendet ist, beginnt die Tour mit den Motorrädern vom Haus aus Richtung Augustusburg. Nach circa 20 Minuten Fahrtzeit findet der erste Stopp statt um das ehemalige Jagdschloss vom Kurfürsten August den Starkenzu besichtigen. Dort findet man das größte Motorrad- & Oldtiermuseum Europas, ein Kutschenmuseum, den Folterkeller und das Naturkundemuseum, besonders interressant. Dann schwingt man sich endlich wieder auf die Bikes und fährt weiter über Flöha, Erdmannsdorf, Gornau, Amtsberg, Ehrenfiredersdorf, Richtung Annaberg-Buchholz zum Frohnauer Hammer. Dies ist ein alter, tonnenschwerer Schmiedehammer, welcher ausschließlich mit Wasserkraft angetrieben wird. Im anliegenden Restaurant „Gaststätte Frohnauer Hammer“ findet der Mittagsstopp statt. Wenn die Bikermägen wieder gefüllt sind, geht es weiter über den Bärenstein nach Niederschlag. Hier kann man sich der Presnitztalbahnwidmen. Die Tour geht an dem Presnitztal, über Jöhstadt, Schmalzgrube nach Steinbach weiter. Zum nächsten Stopp fährt man über Großrückerswalde zum Hirtenstein, wo es einen eine Millionen Jahre alten Basaltfelsen zu besichtigen gilt. Weiter geht es, nahe der tschechischen Grenze, über Rübenau nach Olbernhau, wo ein kurzer Stopp an der Saigerhütte nicht fehlen darf. Nach kleiner Stärkung und einem alkoholfreien Bier, führt die Tour wieder in Richtung Gasthof Oehme, über Zöblitz und Pockau, durch den Tunnel der Burg Rauenstein. Zum krönenden Abschluss kommen die Kurven der Serpentinen hoch nach Reifland. 

  

Adresse

Eppendorferstraße 3

09579 Grünhainichen 

OT Borstendorf 

Deutschland 

Öffnungszeiten 

Mo/Di: Ruhetag

Mi-Fr: 17-22 Uhr 

Sa/So/Feiertag: ab 11 Uhr

Kontakt

Telefon

Gasthof: 037294/87447

Pension: 037294/1592

Email:

pensionoehme@freenet.de

Impressum

            Mario Oehme
        Eppendorfer Str. 3
        09579 Borstendorf
                  E-Mail:          pensionoehme@freenet.de
      Phone: 037294 / 87447

Steuernummer: 228/254/03527

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now